Aluminiumforum Hochrhein

AWW-Vorstand im BDI-Mittelstandsausschuss

März-2013

Die Wirtschaftsvereinigung Metalle (WVM) in Berlin, deren Vorstand der AWW-Vorstand angehört, benannte ihn für das BDI-Gremium.

Ziel ist es, die Belange der mittelständischen Metallindustrie im BDI zu vertreten und das BDI-Präsidium zu beraten. Als Vorstandsvorsitzender der AWW und Mitglied im Präsidium des Gesamtverbandes der Aluminiumindustrie (GDA) will Pfeffer der Aluminiumindustrie und der Region Südbaden eine starke Stimme in Berlin geben.

QUELLE: Aluminium Praxis 3/2013

Zurück