Aluminiumforum Hochrhein

Alu-Scout® Materialsuche und Materialgenerator

Oktober-2009

Mit Hilfe der Alu-Scout® Materialsuche hat der Alu-Scout®-Besucher die Möglichkeit, nach Eingabe einer Werkstoffbezeichnung bzw. eines Teils der Bezeichnung die bekannten Eigenschaften des Werkstoffes zu finden. Nach Eingabe von z.B. „6060" werden alle Werkstoffe angezeigt, die diese Bezeichnung enthalten. 
 
Da in der Materialdatenbank die Werkstoffbezeichnungen nach unterschiedlichsten Normen enthalten sind, lassen sich auch die äquivalenten Bezeichnungen gemäss Normen anderer Länder ermitteln.

Die Materialsuche eröffnet dem Benutzer überdies die Möglichkeit, mit Hilfe der angezeigten Eigenschaften alternative Werkstoffe zu bestimmen, wenn beispielsweise der eingegebene Werkstoff nicht verfügbar ist.

Zur Ermittlung des Alternativwerkstoffes wechselt man idealerweise in den Alu-Scout® Materialgenerator. In ihm können Eigenschaften wie Zugfestigkeit, Korrosionsindex, Glanzeloxierbarkeitsindex, Tiefziehbarkeitsindex, Schutzgasschweissbarkeitsindex etc. vorgegeben werden. Damit lässt sich die für den jeweiligen Anwendungsfall beste Legierung im optimalen Behandlungszustand finden.

Der Materialgenerator ist für jeden Konstrukteur ein sinnvolles Tool. Er lässt insbesondere denjenigen, der bisher nur oder im Wesentlichen mit Stahl gearbeitet hat, die Vorteile und Möglichkeiten von Aluminium erkennen.

Um die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Aluminium- bzw. Aluminiumlegierungen noch transparenter zu machen, bietet die Alu-Scout® Enzyklopädie ein umfangreiches Know-How aus unterschiedlichsten Bereichen, wie z.B. Fertigungsverfahren, Chemische Grundlagen, Giessen von Aluminium etc. und lädt damit den Benutzer zu einem Besuch ein.
 

Zurück